Ost-West-Kolleg

  in Kooperation mit

       

Das Ost-West-Kolleg ist eine öffentliche Vortragsreihe in Kooperation der Hochschule Zittau/Görlitz mit dem Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen, der Katholischen Akademie in Berlin und der Evangelischen Akademie zu Berlin. Hochkarätige Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen der kulturellen Praxis in Europa liefern ein facettenreiches Mosaik der neueren und neuesten kulturellen, künstlerischen, kulturpolitischen bzw. kulturökonomischen Tendenzen. Studenten, interessierte Bürger und Schüler der Oberstufe sind herzlich eingeladen, an den Vorträgen des Ost-West-Kollegs teilzunehmen und mit den Referenten zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sommersemester 2017

Stadtkultur, Stadtentwicklung Ringvorlesung
jeweils Donnerstag 16:15 - 17:45 Uhr im Gebäude G I, Brückenstr. 1, Raum 1.01

Download des Programms

27.04.2017

Katholische Akademie Berlin

Herzlich laden wir Euch ein zur Teilnahme am Podiumsgespräch "Im Dauerstress?! Kulturelle Integration als nachhaltige Chance" im Rahmen des Ost-West-Kolleg in Berlin mit:

* Prof. Dr. Thomas Sternberg MdL, Präsident des Zentralrats der Katholiken
* Christine Buchholz MdB, Die Linke
* Bettina Jarasch MdA, Bündnis 90/Die Grünen
* Prof. Dr. Matthias Theodor Vogt, Görlitz
* Schlußwort: Olaf Zimmermann, Geschäftsführer Deutscher Kulturrat (angefragt)

Eintritt wie immer frei.

Für die Fahrt nach Berlin ist ein Bus organisiert:
Abfahrt des Busses ist um 13:15 Uhr vor der Stadthalle (Uferstraße)
Der Bus wird im Laufe des Nachmittages in Berlin Oranienburger Tor/Tacheles ankommen, sodass Zeit für einen gemütlichen Stadtbesuch bleibt
19:00 Uhr OWK Katholischen Akademie, Eingang über die Hannoversche Str. 5 oder Chausseestraße 128.
Nach der Veranstaltung bringt euch der Bus nach Kreuzberg in den Bergmann Kiez.
Abfahrt 23:15 Uhr.
Ankunft Görlitz (1) Bahnhof und (2) Kaisertrutz.

Die Fahrt findet außerhalb der Hochschule statt, eine Haftung und
Versicherung wird daher von der Hochschule leider nicht übernommen.

Der Fahrtpreis beträgt 18,00 € , für Studenten der Hochschule
Zittau/Görlitz 12,00 €. Die Plätze sind begrenzt!
Bei Interesse Mail an: jaehrig@kultur.org