Adventsoratorium

Adventsoratorium O VIRGA AC DIADEMA. ORATORIUM IN ADVENTUM REDEMPTORIS von Ingmars Zemzaris, Riga (Komposition) Mitschnitt der Uraufführung Kloster St. Marienstern 3. Dezember 2000

Die Adventszeit ist die Zeit der Spannung, der Hoffnung, der Suche. Ein Adventsoratorium jedoch, das diese Hoffnung widerspiegelt, hat es unseres Wissens in der Musikgeschichte bislang nicht gegeben.

Die Adventszeit ist die Zeit der Spannung, der Hoffnung, der Suche. Ein Adventsoratorium jedoch, das diese Hoffnung widerspiegelt, hat es unseres Wissens in der Musikgeschichte bislang nicht gegeben.

Als Beitrag zum Heiligen Jahr 2000/2001 haben das Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen (IKS) und der Freundeskreis der Abtei St. Marienstern dem lettischen Komponisten Ingmars Zemzaris den Kompositionsauftrag für das Adventsoratorium „O VIRGA AC DIADEMA. ORATORIUM IN ADVENTUM REDEMPTORIS“ erteilt. Es bezieht sich in Musik und Text auf Geschichte und gegenwärtigen Auftrag der Zisterzienserinnenabtei St. Marienstern.

Die Komposition baut auf Textmaterial aus dem apokryphen Evangelium des Jacobus, Texten von Hildegard von Bingen sowie deutschen und sorbischen Adventsliedern auf.

Zur Uraufführung am 3. Dezember 2000 in der Klosterkirche St. Marienstern musizierten der Komponist Ingmars Zemzaris (Orgel), 4 Solisten der lettischen Nationaloper (Antra Bigaca, George Siksna, Helen Borel, Eduards Cudakovs), der Kinderchor „Varaviksne“, ein lettisches Kammerorchester und ein Frauenchor. Es singt auch die Schola der Abteischwestern des Klosters St. Marienstern.

Das Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen setzte mit dem Auftrag zum Adventsoratorium seine Reihe internationaler Kooperationen im Bereich Kunst und Kultur fort. Es wurde anschließend im polnischen Zgorzelec, im tschechischen Bad Franzensbad, dem bayrischen Waldsassen und im lettischen Riga aufgeführt. Auf der deutschen, polnischen, tschechischen und lettischen Seite waren die Studenten des Internationalen UNESCO Studienganges Kultur und Management, Görlitz, mit den vorbereitenden Arbeiten des Projektes betraut.

Die folgenden Programmheftbeiträge stehen hier zum download bereit:

Zum Download Rechtsklick auf den Namen und "Speichern unter" wählen

Die einzelnen Abschnitte des Mitschnitts stehen stehen hier zum download bereit:
Coypright: Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen, 2000.

O VIRGA AC DIADEMA
Oratorium in adventum Redemptoris

Zum Download Rechtsklick auf den Songtitel und "Speichern unter" wählen

Nr 1 Schneelied (Mezzosopran mit Kinderchor)

Nr 2 Arioso (Bariton mit Kinderchor)

Nr 3 Evangelium Jacobi. Verkündigung (Sopran, Mezzosopran, Tenor)

Nr 4 O virga ac diadema (Nonnenchor)

Nr 5 Ave Maria zart (Quartett)

Nr 6 Mariä Sehnsucht (Sopran)

Nr 7 O flos (Nonnenchor)

Nr 8 Ein Lied von der Rose (Tenor)

Nr 9 Es kumpt ein schiff (Kinderchor mit Sopran)

Nr 10 Arioso (Mezzosopran)

Nr 11 Wiegenlied (Sopran)

Nr 12 Komm Morgenstern (Quartett mit Kinderchor)

Nr 13 Choral. O Christe Morgensterne (Kinderstimme)

Nr 14 Hüter, wird die Nacht der Sünden (Bariton)

Nr 15 Choral. Morgenglanz der Ewigkeit (Quartett)