Träger

Träger des Collegium Pontes

Europa-Universität Viadrina
Frankfurter Institut für Transformationsstudien

Logenhaus, Raum 207b
D-15230 Frankfurt (Oder)

Uniwersytet Wrocławski
Instytut Socjologii

ul. Koszarowa 3
PL-51-149 Wrocław

Univerzita Karlova v Praze
Fakulta humanitních studií
U Křiže 10
CZ-15800 Praha 5

Uniwersytet im. Adama Mickiewicza
Wydział Neofilologii

al. Niepodległości 4
PL-61-874 Poznań

Hochschule Zittau/Görlitz
Theodor-Körner-Allee 16
D-02763 Zittau

Internationales Hochschulinstitut Zittau
Markt 23
02763 Zittau

Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen
Klingewalde 40
D-02828 Görlitz

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Matthias Theodor Vogt, Görlitz (Koordination)
Prof. Dr. Jan Sokol, Prag
Prof. Dr. Zbigniew Kurcz, Breslau
Prof. Dr. Beata Mikołajczyk, Posen
Prof. Dr. Albert Löhr, Zittau
Prof. Dr. Dieter Bingen, Darmstadt (Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats)

Partner

Kooperationspartner

Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB), Dresden

Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften, Görlitz

Universität Nantes
L'Université de Nantes

Universität Pécs
Pécsi Tudományegyetem

Babeş-Bolyai Universität Cluj-Napoca
Universitatea BABEŞ-BOLYAI

Diplomatische Akademie Prag

Diplomatische Akademie Warschau
Akademia Dyplomatyczna

Förderer

Das VIII. Collegium Pontes2009 wird finanziert aus Mitteln von:

dem Deutsch-Polnischen Wissenschaftsfonds zugunsten der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
dem Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zugunsten der Hochschule Zittau/Görlitz
dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfondsdem Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien
der Stadt Görlitz
den Forschungserträgen und Spenden an das Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen